Mit anderen Kindern an der Ostsee das Segeln lernen - luebeck-magazin.de

Anzeige

Erholung im Umland

Mit anderen Kindern an der Ostsee das Segeln lernen

Mit dieFerienlager an die OstseeMit dieFerienlager an die Ostsee

Advertorial

Für Kinder ab 10 Jahren wird der Familienurlaub, ganz abhängig vom Entwicklungsstand des Kindes, zu einer ungeliebten Angelegenheit. Es entsteht häufig der Wunsch, etwas in den Ferien ohne die Eltern zu unternehmen und sich einmal richtig beweisen zu können.

Genau für diese Fälle, oder einem nicht stattfindenden Familienurlaub, bieten die Kinderreisen von dieFerienlager genau die richtige Alternative. Hier können Ihre Kinder ein oder zwei Wochen mit Gleichaltrigen verbringen und, nach den Interessenschwerpunkten des Kindes, entweder Segeln oder Surfen lernen, ein Fußballcamp besuchen, oder es sich im Beachcamp gut gehen lassen.

Im dieFerienlager Segellager in Surendorf an der Ostseeküste gibt es die Möglichkeit, eine schöne Zeit mit dem Erlernen des Segelns zu verbinden. Die Kinder werden, von ausgebildeten Betreuern und Segellehrern, in Theorie und Praxis an das Segeln auf dem Katamaran geschult und können am Ende sogar einen Segelschein erwerben und damit alleine in See stechen!

Die Unterbringung der Kinder ist in Mehrbettzimmern und für ihr leibliches Wohl wird rund um die Uhr gesorgt. Der Unterbringungsort ist nicht weit vom Strand und somit der Segelschule entfernt. Als professionelle Segeltrainer sind die Damen und Herren vom Nordwind Wassersport e. V. vor Ort und sorgen für einen sicheren Umgang mit den Gefährten.

Das Segelcamp von dieFerienlager ist die perfekte Möglichkeit, um Ihren Kind die Möglichkeit zu geben, sich zu beweisen und etwas ohne die Hilfe der Eltern zu packen, sich sozial mit Gleichaltrigen zu betätigen und es ermöglicht Ihrem Kind, sich und seine körperliche Leistungsfähigkeit neu kennenzulernen.

Weitere Infos unter die-ferienlager.de/ferienlager/sommerferien/ostsee.

29.11.2017

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

 

Anzeige