Ostseeheilbad Travemünde - luebeck-magazin.de

Anzeige

Erholung im Umland

Ostseeheilbad Travemünde

Ostseeheilbad Travemünde

22 km enfernt von der Lübecker Altstadt befindet sich das Ostseeheilbad Travemünde, auch gern mit dem Kosenamen "Lübecks schönste Tochter" genannt. Der Ort an der Mündung der Trave ist ein Stadtteil der Hansestadt Lübeck. Deutschlands größter Ostseehafen und ein breiter, weißer Sandstrand prägen das maritime Bild von Travemünde. Das über 125 m hohe Maritim-Hochhaus ist eines der höchsten Leuchtfeuer Europas und bis in die Lübecker Altstadt zu sehen.

Die Passat

Segelschiff Passat in Travemünde

Die Viermastbark Passat ist im Lübecker Hafen an der Ostsee vor dem Priwall, "für immer" vor Anker gegangen. Der 115 m lange Windjammer wurde 1911 von Blohm und Voss gebaut und befuhr einst die Weltmeere. Im Herbst 1957 geriet er in schwere Seenot und konnte kurz vor dem Untergang Portugal erreichen, woraufhin er still gelegt wurde. Seit 1960 ist die Passat im Besitz der Hansestadt Lübeck. … mehr

Die Geschichte von Travemünde

Segelschiff in Travemünde

1150 ließ Adolf II. von Holstein hier an der Stelle des heutigen Travemünde eine Wehr anlegen, die jedoch 1181 von Slawen zerstört wurde. Sein Nachfolger Adolf III. baute 1187 einen Turm, der den nach Lübeck fahrenden Schiffen Zoll abverlangte. Seit 1219 bestand eine erste Siedlung, der 1317 Stadtrechte verliehen wurden. Die Travemünder lebten hauptsächlich von der Seefahrt und der … mehr

Der Alte Leuchtturm

Alter Leuchtturm Travemünde

Der Alte Leuchtturm Travemünde ist der älteste Leuchtturm Deutschlands. Um 1330 wurde er erstmals urkundlich erwähnt. 1534 zerstörten dänische Truppen den Turm, und 1539 erbauten holländische Maurer den heutigen Leuchtturm. Das Leuchtfeuer wurde vermutlich zunächst als offenes Holzfeuer, später mit Hanföl-Lampen vor vergoldeten Hohlspiegeln betrieben. Der obere Turmteil brannte 1827 nach … mehr

Die Halbinsel Priwall

Blick auf den Sandstrand vom Priwall

Vermutlich war der Priwall früher eine Insel mit einem Zugang zur Pötenitzer Wiek. Da ein zweiter Hafenzugang strategische Nachteile hatte, wurde im 13. Jahrhundert eine dauerhafte Landverbindung nach Mecklenburg durch den Bau eines Steindammes geschaffen. Seitdem ist der Priwall eine Halbinsel an der Ostsee und gehört zum Lübecker Stadtteil Travemünde, der Hansestadt Lübeck. Sie ist zu ca. … mehr

Wellness in Travemünde

Wellness in Travemünde

Wellness ist heutzutage das Modewort, was oftmals mit Urlaub verbunden wird. Nahezu jedes Hotel hat sich einen Wellnessbereich zugelegt und reagiert auf den anhaltendene Wunsch der Gäste, im Hotel nicht nur schlafen zu wollen, sondern sich so gut und so schnell wie möglich vom Alltag zu lösen. In Travemünde findet man neben den großen Wellnesshotels wie beispielsweise dem Grandspa auch … mehr

Travemünder Woche - Das Festival des Norden

Travemünder Woche. Das Fest am Hafen

Die Travemünder Woche ist das alljährlich im Sommer stattfindende Sport- und Kulturevent direkt am Hafen von Travemünde. Aus einer Segelsport-Regatta entwachsen, findet man dort wahrlich "Action". Neben dem Segelsport-Event, in dem Boote in verschiedenen Klassen unterteilt gegeneinander antreten, findet sich am Hafen eine lange Festivalmeile mit Musik, Tanz und Genuss, die zum Flanieren und … mehr

Shopping in Travemünde

Viele Leckereien zum Mitnehmen in Travemünde

Als vielbesuchter Urlaubsort und Touristenmagnet bietet Travemünde eine große Auswahl an ausgefallen Shops und Boutiquen, in denen man alles bekommen kann, was das Herz begehrt. Von modischen Kleidern, Anzügen, Accessoires, Utensilien bis hin zu feinen Mitbringseln in Form von Antiquitäten oder Besonderheiten, die es nur in Travemünde gibt. Die wirklichen Shoppingmeilen von Travemünde … mehr

Travemünder Hafen

Travemünde Hafen Pixelio

Am Travemünder Hafen – einem der größten Fährhäfen Nordeuropas – kann der Interessierte zahlreichen Containerschiffen und Fährlinien bei der An- und Abreise zuschauen. Die Fährverbindungen vom Skandinavienkai gehen in die skandinavischen Länder, Finnland, Polen, Russland und zu den baltischen Staaten. Im Fischereihafen dümpeln Kutter und Boote vor sich hin. Die eleganten Segelschiffe und … mehr

18.08.2011

Ortsinformationen

Alter Leuchtturm Travemünde

Am Leuchtenfeld 1, 23570 Lübeck-Travemünde

0 45 02/88 91 80

Lübeck und Travemünde Marketing

Holstentorplatz 1, 23552 Lübeck

0451 - 8899700

Tourismusbüro und Zimmervermittlung Lübeck u. Travemünde Tourismus

Holstentorplatz 1, 23552 Lübeck

01805 - 882233

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

 

Anzeige