Erholung in der Stadt - luebeck-magazin.de

Anzeige

Erholung in der Stadt

Erholung in Lübeck


Die Hansestadt Lübeck bietet nicht nur mit der Lübecker Bucht schöne Ausflugsziele, sondern auch mit der Wakenitzlandschaft und den grünen Oasen der Lübecker Altstadt Naturerlebnis- und Erholungsmöglichkeiten. Ob Romantik am Flussufer, Bootsfahrten über Trave und Wakenitz, Radtouren rund um die Altstadt, Spaziergänge durch den Stadtpark oder den Burgtorfriedhof – überall lädt die Natur zum Durchatmen ein.

Stadtwald Lübeck

Bereits seit 1994 wird der Stadtwald nach umweltfreundlichen Kriterien bewirtschaftet. Der Erfolg des Konzepts "Holz nutzen und Wald bewahren" gibt dem Projekt Recht: Dichtes Unterholz bedeckt den Boden, bunte Flechten, Pilze und Moose siedeln sich auf Baumstümpfen und abgestorbenen Stämmen an. Uralte Baummonumente stehen neben jungen Bäumchen, kleine und große Baumkronen von Eichen, Buchen, … mehr

Naturbad Falkenwiese

Naturbad Falkenwiese Lübeck, Bildquelle: ©  MrsMyerDE/Wikipedia / Linzenz: CC-BY-SA-3.0

Wer in Lübeck oder Umgebung wohnt, kennt das Naturbad Falkenwiese. Aber auch bei Besuchern der Stadt und bei Urlaubern spricht es sich schnell herum, dass in dem Bad viel los ist und dass in regelmäßigen Abständen interessante Veranstaltungen stattfinden. Es handelt sich um ein sehr altes Bad, das unter Denkmalschutz steht. Es wurde bereits im Jahre 1899 eröffnet und besteht somit mehr als … mehr

Schulgarten Lübeck

Wasserrosen im See

Der Schulgarten wurde 1913 als Anschauungsmöglichkeit für den Biologieunterricht eingerichtet. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die 8.000 m² große Anlage der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Eingang des Schulgartens wird von Mammutbäumen gesäumt, hinter denen sich eine Vielfalt heimischer und fremder Pflanzen eröffnet. Zudem warten auf den Besucher ein Stein- und Heidegarten sowie … mehr

Stadtpark Lübeck

Das Grün des Stadtparks

Der Lübecker Stadtpark wurde 1901 nach Plänen des damaligen Stadtgärtners Langenbuch angelegt. Heute bietet er mit seinem dichten Baumbestand und der Stille eine beschauliche Oase für gestresste Städter. Der Park ist von eleganten Villen und alleenartigen Straßen umgeben. Im Sommer werden gelegentlich Konzerte veranstaltet … mehr

Lübecker Wallanlagen

Einer der Ausblicke aus den Wallanlagen auf Lübeck

Die ehemalige Lübecker Stadtbefestigung ist seit dem 19. Jahrhundert eine öffentliche Grünanlage. Zwischen Holstentor und Mühlenbrücke führen die Wallanlagen immer am Wasser entlang. Sie bieten mitten in der Stadt eine Naturidylle, die regen Zulauf findet. Auf der 1926 errichteten Freilichtbühne finden in den Sommermonaten Operetten, Konzerte und Kindertheater statt … mehr

Lübeck und Sport

Belebende Frische durch das Meer

Der Begriff Sport kommt vom lateinischen Wort "disport", was ursprünglich Zerstreuung oder Vergnügen bedeutet. Heutzutage ist Sport mehr als das. Für die einen heißt es "Sport ist Mord", für die anderen ist es eine Sucht oder fester Bestandteil des Tages. Was Sport betrifft, bietet Lübeck eine große Auswahl an Möglichkeiten, sich "auszupowern" oder sich zu "vergnügen". Ein lockeres Jogging … mehr

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

 

Anzeige