Lauerholz Wald - luebeck-magazin.de

Anzeige

Umwelt

Lauerholz Wald

Dichte Bäume mit grünen Blättern

Lübeck ist mit ca. 5.000 ha einer der größten Kommunen mit Waldbesitz überhaupt. Der Lauerholz Wald mit 960 ha, also knapp 1/5 der Fläche, ist ein Hochwaldgebiet, das schon ab 1892 als Erholungswald konzipiert wurde. Er befindet sich im östlichen Stadtteil St. Getrud.

Als Erkundungsziele gibt es im Lauerholz eine größere Niedermoorfläche sowie das bekannte Depenmoor. Beide können durch Waldwege und Trampelpfade erreicht werden.

Der Wald wird ebenfalls durchzogen vom Lübecker Landgraben und dem Medebek Gewässer. Eine Wiese als zentraler Erholungsort befindet sich in der Mitte des Waldes.

Lauerholz selbst war früher die Rohstoffreserve der Stadt, die 1919 und 1945 genutzt wurde, da Kohle als Heiz- und Brennmaterial nicht verfügbar waren.

01.10.2012

Ortsinformationen

Adresse

  • Lauerholz Wald
  • Wesloer Weg
  • 23566 Lübeck

Anfahrt

Lauerholz, Wald, Natur, Wald in Lübeck, Lübecker Wald, St. Gertrud,
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

 

Anzeige