Puppenbrücke Lübeck - luebeck-magazin.de

Anzeige

Sehenswertes

Puppenbrücke Lübeck

Puppenbrücke

Die Puppenbrücke führt über den Stadtgraben westlich des Holstentores in die Lübecker Altstadt und hat ihren Namen nach den sieben Sandsteinfiguren erhalten (im Volksmund "Puppen"), deren Originale aus dem Jahr 1776 stammen und 1984 zum Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen in das St.-Annen-Museum gebracht wurden.

Die Statuen auf der linken Seite stellen neben Merkur und Neptun die Personifikationen des Friedens und der Freiheit dar. Jene auf der rechten Seite versinnbildlichen die Tapferkeit, die Klugheit, die Eintracht und den Flussgott Trave.

14.09.2012

Ortsinformationen

Adresse

  • Lübecker Puppenbrücke
  • Puppenbrücke
  • 23554 Lübeck

Anfahrt

Puppenbrücke, Brücke Lübeck, Merkurs Hinterteil, Hinterteil Merkur, Merkur, Statuen
Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

 

Anzeige