Detailansicht - luebeck-magazin.de

Veranstaltungen

Alle Rubriken
 Ausstellungen
 Bälle/Tanzen
 Events
 Festivals
 Festspiele
 Flohmärkte/Tauschbörsen
 Freizeit
 Führungen/Rundgänge
 Kinderprogramm
 Kino
 Konzerte
 Lesungen/Hörspiele
 Messen/Kongresse
 Musical
 Open-Air
 Oper/Operette/Ballett
 Partys/Disco
 Show
 Sonstiges
 Sport
 Straßenfeste/Jahrmärkte
 Theater/Tanztheater
 Variete/Kabarett/Kleinkunst
 Vorträge
 Weihnachten
 Workshops/Seminare
 Zirkus
Anzeige

Variete/Kabarett/Kleinkunst

SEXundSECHZIG - Flotter Dreier mit Musik!

Don Clarke

SEXundSECHZIG
Flotter Dreier mit Musik

DON CLARKE, Hans-Hermann Thielke, Herr Niels
sowie die Pop-Kabarettisten Korff/Ludewig

Regie: Wolfgang Trepper

Don Clarke´s neues Programm "SEXundSECHZIG" ist eingeschlagen wie der Blitz aus heiterem Himmel! Denn alle wissen: bei Don geht es immer nur um 3 Aspekte: SEX! SEX! und was das mit SECHZIG zu tun hat. Bei ihm: sehr viel!

Und jetzt kommt der Donner dazu! Denn Don lädt ein zum Flotten Dreier mit Musik. Postbeamter a. D. Hans-Hermann Thielke hat sich eigens für die gemeinsamen Auftritte einen neuen Strickpullunder zugelegt, denn er weiß: sein Leben will sich hiermit ändern. Herr Niels gehört als Dritter im Bunde zu den international gefragtesten Visual Comedy Acts und könnte den beiden sicher sehr helfen - wenn er wollte!

Musik servieren dem Trio Infernale die Pop-Kabarettisten Korff/Ludewig. Bunt, charmant, stimmgewaltig. Stören wo immer es geht mit Momentaufnahmen zwischen Sex und Sojajoghurt.

Regie führt Wolfgang Trepper, der Beste, den man in Deutschland für Geld kaufen kann. Ob bei Ina´s Nacht im TV oder mit Mary Roos und "Koks, Nutten und frische Erdbeeren" auf Tour - jede Pointe sitzt gestochen scharf wie das Fallbeil beim Henker.

Wenn DON CLARKE zum Flotten Dreier mit Musik einlädt, enthält das Menü echt schräge Geschichten. Immer gespickt mit einer gehörigen Portion britischen Humors. Don plaudert gern aus dem Nähkästchen, schludert gern und es sind garantiert keine Fakenews, wenn er von seinem Vater erzählt, der als Stripper im Radio gearbeitet hat oder seine Großmutter anpreist, die ihre Gehhilfe tieferlegte und damit "Pimp My Ride" erfand.

In der neuen Show spielt Musik eine ganz große Rolle. Es gibt so viele blödsinnige, vor Kitsch und Klischees triefende Liebesschlager, die nur darauf warten, von dem Flotten Dreier gründlich seziert zu werden! Zum Niederknien komisch. Eine Schneise der Zwerchfellvernichtung führt quer durch Deutschland!

Diese lässige Art des "Storytellings" ist rar geworden im schnelllebigen Comedy-Zeitalter und deswegen natürlich umso wertvoller.

Datum:
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Ticket:
Hier bestellen
Ort:
Konzertsaal Kieler Schloss
Straße:
Schlossplatz 2
PLZ/Ort:
24103 KIEL



Anfahrt


Der Veranstaltungskalender ist auch als praktische Web-App app.luebeck-magazin.de verfügbar.

Anzeige
Anzeige