Detailansicht - luebeck-magazin.de

Veranstaltungen

Alle Rubriken
 Ausstellungen
 Bälle/Tanzen
 Events
 Festivals
 Festspiele
 Flohmärkte/Tauschbörsen
 Freizeit
 Führungen/Rundgänge
 Kinderprogramm
 Kino
 Konzerte
 Lesungen/Hörspiele
 Messen/Kongresse
 Musical
 Open-Air
 Oper/Operette/Ballett
 Partys/Disco
 Show
 Sonstiges
 Sport
 Straßenfeste/Jahrmärkte
 Theater/Tanztheater
 Variete/Kabarett/Kleinkunst
 Vorträge
 Weihnachten
 Workshops/Seminare
 Zirkus
Anzeige

Konzerte

J. S. Bach - Johannespassion (BWV 245) - Konzert

Die 1724 in Leipzig uraufgeführte Johannespassion aus der Feder des Thomaskantors Johann Sebastian Bach stellt einen Höhepunkt in der Entwicklung der musikalischen Bearbeitungen der biblischen Passionstexte da. Schon in der mittelalterlichen Kirche war während der Passionswoche der Vortrag über das Leiden und Sterben Jesu Christi in die Liturgie eingebunden. Um die Bedeutung dessen hervorzuheben, wurde der Text jedoch nicht nur verlesen, sondern man begann im fünften Jahrhundert damit, ihn singend vorzutragen. Dies war natürlich noch weit entfernt von der heute gewohnten Praxis. Denn nur eine Person, in der Regel der Priester, rezitierte den Evangelien-Text auf einem sogenannten Rezitationston. Erst einige Jahrhunderte später sind Entwicklungen dieser ursprünglichen Praxis so weit gediehen gewesen , dass man den gesungenen, unbegleiteten Vortrag auf wenige Rollen verteilte ?\" meist ein Erzähler und Christus. Und auch die Menschengruppen, wie das Volk oder die Hohenpriester, stellte man als singende Gruppe dar. Heute werden diese Teile zum Einen von Instrumenten getragen, zum Anderen von verschiedenen freien musikalischen Teilen eingerahmt. Arien und Choräle betrachten das Geschehen und bieten Raum, über die Passionsdarstellung nachzudenken. <br />Außerdem ist der Bestimmungsort für eine Passion, auch wenn sie, wie bei Bach, ausdrücklich für den Gottesdienst bestimmt war, nicht mehr ausschließlich auf den liturgischen Gebrauch begrenzt. Und nicht einmal mehr das kirchliche Gebäude ist für eine Passionsmusik-Aufführung obligatorisch.<br /><br /><br />

Datum:
Uhrzeit:
19.00 Uhr
Ticket:
Hier bestellen
Ort:
Marienkirche
Straße:
Schüsselbuden 13
PLZ/Ort:
23552 Lübeck



Anfahrt


Der Veranstaltungskalender ist auch als praktische Web-App app.luebeck-magazin.de verfügbar.

Anzeige
Anzeige