Detailansicht - luebeck-magazin.de

Veranstaltungen

Alle Rubriken
 Ausstellungen
 Bälle/Tanzen
 Events
 Festivals
 Festspiele
 Flohmärkte/Tauschbörsen
 Freizeit
 Führungen/Rundgänge
 Kinderprogramm
 Kino
 Konzerte
 Lesungen/Hörspiele
 Messen/Kongresse
 Musical
 Open-Air
 Oper/Operette/Ballett
 Partys/Disco
 Show
 Sonstiges
 Sport
 Straßenfeste/Jahrmärkte
 Theater/Tanztheater
 Variete/Kabarett/Kleinkunst
 Vorträge
 Weihnachten
 Workshops/Seminare
 Zirkus
Anzeige

Kino

No Game no Life: Zero

Wie wurde der "Eine Wahre Gott" zu dem, was er ist? Er erzählt hier selber, wie die "Inmanity"-Rasse sich in den Großen Krieg verstrickte. Wie immer in der Geschichte verfielen die Menschen in materialistisches Denken. Es fehlte den Menschen an Magie, und so auch an der Fähigkeit, sich ihrer geistigen Kräfte zu bedienen. Doch die Gewalt führte auch zur Schöpfung des "Einen Wahren Gottes" - ein Funke Hoffnung bleibt also.




Schauspieler:
Yoko Hikasa, Yuka Iguchi, Ai Kayano
Regie:
Atsuko Ishizuka
Land:
Japan
Jahr:
2017
Genre:
Animation
FSK:
12
Filmlänge:
111 Minuten
Originaltitel:
Nôgêmu nôraifu: Zero
Datum:
Uhrzeit:
11:40 Uhr
Ort:
Cinestar - Filmpalast Stadthalle
Straße:
Mühlenbrücke 11
PLZ/Ort:
23552 Lübeck
Telefon:
0451 - 7030100
Website:
www.cinestar.de/de/kino/luebeck-cinestar-stadthalle/filmprogramm



Anfahrt


Der Veranstaltungskalender ist auch als praktische Web-App app.luebeck-magazin.de verfügbar.

Anzeige
Anzeige