Informationsabend Legasthenie

Mittwoch, 30.11.2022 20:00 bis 21:30 Haus der VHS Ahrensburg

22-11-30-anja-bandholt-und-tatjana-ranke-vhs-ahrensburg-frank-beyer
VHS Ahrensburg Frank Beyer

Die Volkshochschule Ahrensburg veranstaltet zum Thema Legasthenie einen kostenlosen Informationsabend.

Die Vorstellungen, was Legasthenie ist und wie sie therapiert werden kann, gehen weit auseinander. Lesen und Schreiben zu lernen ist für manche Schüler und Schülerinnen ein Kinderspiel, für andere wiederum eine jahrelange Quälerei, insbesondere was die Rechtschreibung angeht.

Die Ursachen für Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten sind vielfältig. Deshalb sollte eine Therapie ganzheitlich sein und möglichst viele Sinne ansprechen, genaues Hinhören und Hinsehen üben, Körperkoordination und Konzentration verbessern sowie systematisch Regeln der Rechtschreibung trainieren.

Anja Bandholt und Tatjana Ranke, Dozentinnen im Förderzentrum Legasthenie an der Volkshochschule, werden grundlegende Informationen zum Thema Legasthenie geben, das Förderkonzept darstellen und interessierten Teilnehmer*innen Rede und Antwort stehen.

Anmeldungen im Internet auf www.vhs-ahrensburg.de oder per E-Mail an info@vhs-ahrensburg.de. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 04102/8002-11.

Veranstalter: Volkshochschule Ahrensburg

 

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Mittwoch, 30.11.2022
20:00 bis 21:30 Uhr

Ortsinformationen

Haus der VHS Ahrensburg
Bahnhofstraße 24
22926 Ahrensburg
Weitere Empfehlungen