Miss Daisy und ihr Chauffeur

Dienstag, 22.03.2022 20:00 Alfred-Rust-Saal

22-03-22-ron-williams_c_eva-maria-feilkas-kopie
Eva-Maria Feilka

Schauspiel von Alfred Uhry. Inszenierung des Tournee Theater Thespiskarren

Mit Doris Kunstmann und Ron Williams u.a.

Atlanta, Georgia, 1948: Miss Daisy ist eine 72-jährige pensionierte Schullehrerin. Nachdem sie eines Tages mit ihrem Auto einen Unfall verursacht hat, kauft Sohn Boolie ihr einen neuen Wagen und engagiert vorsichtshalber den Farbigen Hoke Coleburn als Chauffeur. Hoke, mit seinen 60 Jahren selbst nicht mehr der Jüngste, ist ein ruhiger, lebenskluger Mann und somit der ideale Gegenpart zur egozentrischen Miss Daisy. Mit Ausdauer und unbeeindruckt von mancher unfreundlichen Bemerkung der alten Dame schafft es Hoke schließlich, dass Miss Daisy in den Wagen einsteigt, und allmählich entsteht während der gemeinsamen Ausfahrten zwischen dem ungleichen Paar eine respektvolle Sympathie.
Das Stück zeigt uns, dass Freundschaft durch kleine Freundlichkeiten, ein Stück Kuchen, ein gemeinsames Lachen und einen Seufzer des Trosts geknüpft wird. Die Handlung dieser schönen Komödie spielt in den untergehenden Jahren der Rassentrennung und zeugt von gegenseitigem Verständnis in einer Zeit mutwilliger Ignoranz. 

Washington Post, 12.01.1990.

Miss Daisy und ihr Chauffeur ist ein Gesellschaftsstück mit Tiefgang und subtilen Ober- und Untertönen und bietet genügend Zündstoff für dauerhafte Spannung.

Veranstalter: Verein Theater und Musik in Ahrensburg e.V.

Preis: 17 € bis 23 €

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Stojan, Hagener Allee 3a, 22926 Ahrensburg, Tel. 04102-50431 oder E-Mail: Karten-TUM@web.de

Karten im Freiverkauf sind 21 Tage vor der Veranstaltung erhältlich.

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Dienstag, 22.03.2022
20:00

Ortsinformationen

Alfred-Rust-Saal
Wulfsdorfer Weg 71
22926 Ahrensburg
Weitere Empfehlungen