Wochenendkurs: Kriegsenkel:innen und ihre Mütter: Liebe, Wut und Bauchschmerzen

Freitag, 24.03.2023 17:00 bis 20:30 VHS Lübeck Falkenplatz

Pressebild
Pressebild

Unsere Mütter waren durch Krieg und autoritäre Erziehung der Nazizeit von Lebensangst und Sicherheitsbedürfnis geprägt und hatten gelernt, ihre Gefühle unter Verschluss zu halten.
Leitung: Marion Böhrk-Martin

Unsere Mütter waren durch Krieg und autoritäre Erziehung der Nazizeit von Lebensangst und Sicherheitsbedürfnis geprägt und hatten gelernt, ihre Gefühle unter Verschluss zu halten. Sie blieben ihren Töchtern und Söhnen unnahbar und fremd. Aber ihre Kinder fühlen sich verantwortlich und schuldig, wenn es Mutter schlecht ging, dass sie sie nicht retten konnten. Wie können sie Auflösung und Loslassen erfahren sowie erkennen, dass Mutter auch gute Schätze an sie vererbt hat?
Impulsvorträge, kreative Medien, geleitete Imagination und ggf. systemische Aufstellungsarbeit

VHS Kursnr. 105-120
Wochenendkurs
Fr, 24.03., 17:00-20:30
Sa, 25.03., 10:00-17:00
So, 26.03., 10:00-13:00
Marion Böhrk-Martin
VHS Falkenplatz
56,50  , erm. 35,50
Kriegsenkel:innen und ihre Mütter: Liebe, Wut und Bauchschmerzen

powered by Hamburg-Tourismus

Termine der Veranstaltung

Freitag, 24.03.2023
17:00 bis 20:30 Uhr

Ortsinformationen

VHS Lübeck Falkenplatz
Falkenplatz 10
23564 Lübeck
Weitere Empfehlungen