Homöopathische Behandlungen - luebeck-magazin.de

Anzeige

Gesundheit

Homöopathische Behandlungen

Schwarze Holunderbeeren im Sommer

Die Homöopathie ist eine Heilmethode, die vom Arzt Samuel Hahnemann entwickelt wurde und auf genauer Beobachtung des Kranken und genauer Kenntnis der homöopathischen Arzneimittel beruht. Hahnemann lebte von 1755 bis 1848. Als praktizierender Arzt stellte er fest, dass die Medizin seinerzeit viele Krankheiten nicht heilte, sondern die Kranken oft noch kranker machte und diese manchmal an den sehr rigorosen Behandlungsmethoden starben. Also suchte er andere Wege, kranke Menschen zu heilen und entwickelte im Laufe seiner Untersuchungen die drei Grundgesetze der Homöopathie.

1. Die Ähnlichkeitsregel:

Der Grundstein zu Hanemanns homöopathischer Lehre: "Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt".

2. Die Arzneimittelprüfung:

Um herauszufinden, welche Stoffe er bei Kranken einsetzen konnte, "prüften" er und andere Homöopathen sie. Bei diesen Prüfungen wurden die jeweiligen Stoffe in potenzierter Form so lange eingenommen, bis sich Symptome zeigten. Diese Symptome wurden akribisch genau aufgeschrieben. So entwickelte sich ein Symptomenbild, das wir heute als "Arzneimittelbild" bezeichnen.

3. Die Potenzierung:

Hahnemann fand, dass die Heilmittel, die er gab, manchmal noch zu kräftig wirkten und die Symptome sich erst einmal kurzzeitig verstärkten. Also verdünnte er die Arzneimittel, was er als "Potenzieren" bezeichnete. Gab er die potenzierten Heilmittel den Patioenten, so zeigten sich markante Verbesserungen . Also experimentierte er bis zu seinem Lebensende um herauszufinden, welche Potenzen die verträglichsten waren und den Kranken sanft, nachhaltig und auf kürzestem Wege halfen.

Heute gibt es in der Homöopathie viele verschiedene Richtungen wie z. B. die klassische Homöopathie nach Hahnemann, aber auch Richtungen wie die kinesiologische Austestung von Arzneimitteln bis hin zur Komplexmittelhomöopathie, doch nur, wenn ein geprüftes homöopathisches Arzneimittel in potenzierter Form nach der Ähnlichkeitsregel verschrieben wird, kann man von Homöopathie sprechen.

20.06.2012

Ortsinformationen

Löwen-Apotheke Lübeck

Dr.-Julius-Leber-Straße 13, 23552 Lübeck

0451 - 75470

Naturheilpraxis Im Tesdorpfhaus

An der Untertrave 91, 23552 Lübeck

0451 - 71629

Naturheilpraxis Armin Bauer u. Sandra Völter

Pferdemarkt 11, 23552 Lübeck

0451 - 7907980

Naturheilpraxis Christine Friederike Jacobsen

Moltkeplatz 15, 23566 Lübeck

0451 - 8086552

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

 

Anzeige