Shopping in der Lübecker Altstadt - luebeck-magazin.de

Anzeige

Shoppingtipps in Lübeck

Shopping in der Lübecker Altstadt

Den besonderern Charme der Lübecker Altstadt macht auch aus, wie Kultur und Konsum nahezu nachbarschaftlich nebeneinander existieren. Beispielsweise kann man seinen Kaffee direkt neben einer der großen Kirchen trinken oder man läuft in den Einkaufsstraßen an der Lebensstätte von Thomas Mann vorbei. Immerwieder entdeckt man etwas, wodurch ein lockeres Shopping in Lübeck noch interessanter wird. Dabei sollte man auf jeden Fall Lübecks Einkaufsmeile Nr. 1 besuchen: die Breite Straße. 

Breite Straße

Die Breite Straße ist die Hauptgeschäftsstraße Lübecks und bildet das Zentrum der Altstadtinsel. In dieser Fußgängerzone sind hauptsächlich die großen Filialisten und Ketten angesiedelt. Hier finden man bekannte Namen wie New Yorker, Orsay, Fielmann und Douglas. Die Läden haben zumeist günstigere Preise als in den kleinen Straßen. Direkt am Rathaus findet der Tourist hier zudem eine Filiale der Tourist Information, und für ein typisches Lübeck-Mitbringsel bietet sich Marzipan aus der Niederegger-Filiale an. Beim gegenüberliegenden Café Niederegger mit einer schönen Sicht auf den Markt kann man sich für die bevorstehende Shoppingtour stärken.

Hüxstraße und Fleischhauerstraße

Von der Breiten Straße kann man leicht auf die Hüxstraße abbiegen. Auf einer Länge von 999 m reihen sich hier attraktive Fachgeschäfte aneinander. Mit ihrer alten Bausubstanz und dem Angebot an kleinen, individuellen Läden ist die Hüxstraße eine der attraktivsten Einkaufsstraßen. Hier findet der anspruchsvolle Kunde exklusive Boutiquen, Galerien, Buchhandlungen und Antiquariate sowie Restaurants und Cafés.

Filialisten fehlen und die kleinen Läden nehmen sich Zeit für eine persönliche Beratung ihrer Kunden. Ein ähnliches hochwertiges Angebot bietet auch die Nebenstrasse zur Hüxstraße, die Fleischhauerstraße an. Neben Antiquitäten und Möbeln findet man Spielzeug, Weine und eine Schumacherei.

Königstraße und Mühlenstraße

Gemeinsam mit der Mühlenstrasse bildet die Königstraße die zweite Hauptader der Stadt. Beide sind zwar etwas kleiner als die Breite Strasse, bieten jedoch eine nahezu gleich große Auswahl an Produkten. Hier sind die Filialisten und die selbstgeführten kleinen Läden Seite an Seite aufgestellt, unter denen sich dann noch die Königpassage als zusätzliche Shopping-Möglichkeit erhebt.

Die Königpassage bietet auf über 10.000 m² mit 40 Fachgeschäften einen interessanten Branchenmix an. Seit 1994 wandelt der Besucher in dem eingeschossigen, glasüberdachten Zentrum, das neben Bekleidungsgeschäften auch Geschenksshops mit originellem Sortiment und Gastronomie beherbergt.

Engelsgrube

Die Engelsgrube in Lübeck

Gegen Ende der Breiten Straße ist dann noch die Engelsgrube zu erwähnen, welche nach den Eng(e)ländern benannt ist. Sie hat, im Vergleich zu den anderen Einkaufsstraßen, erst in jüngerer Zeit eine Belebung als Einkaufsstraße erfahren. Hier findet der Bummler Kunsthandwerk, Antiquitäten und die kleine Passage "Engelhof".

18.08.2011

Ortsinformationen

Breite Straße in Lübeck

Breite Straße 23552 Lübeck

Engelsgrube in Lübeck

Engelsgrube 23552 Lübeck

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

 

Anzeige