Lübeck in Zahlen - luebeck-magazin.de

Anzeige

Daten & Fakten

Lübeck in Zahlen

Der Seehandel spielt in der Lübecker Wirtschaft immer noch eine wichtige Rolle. In Lübecks Hafen laufen jährlich ca. 6.500 Schiffe ein, deren Güterumschlag 26,583 Mio. t beträgt. Die Hansestadt hat einen der größten Fährhäfen Europas, der von der Hafengesellschaft geleitet wird. Aber das wirtschaftliche Leben der Hansestadt hat seinen Schwerpunkt nicht mehr allein im maritimen Handel.

Die rund 212.000 Lübecker leben und arbeiten heute in einer Bildungs- und Dienstleistungsmetropole. 12 der 100 größten Unternehmen Schleswig-Holsteins haben hier ihren Sitz. Größter Arbeitgeber ist die Hansestadt selbst mit rund 9.000 Mitarbeitern. Die Hochschulen Lübecks mit 7.700 Studenten sind bedeutende Zentren der Forschung und Lehre. Die media docks gelten als Treffpunkt für Wirtschaft, Medien und Wissenschaft.

Zudem bietet die Hansestadt eine vielseitige Kulturszene, attraktive Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltung von Kino bis Casino, die jedes Jahr Touristen anzieht. Mit den Badeorten an der Lübecker Bucht und der reizvollen Lage in der Nähe der Holsteinischen Schweiz und der Lauenburgischen Seenplatte besitzt die Stadt viel natürlichen Freizeitwert.

Weitere Eckdaten:

  • Die Fläche Lübecks beträgt 214 km², davon ca. 45 km² bebaut, 70 km² Landwirtschaft mit Gartenbau, 30 km² Forsten, 30 km² Gewässer.
  • In Lübeck leben 212.112 Einwohner, davon 13.561 in Travemünde.
  • Die Arbeitslosenquote liegt bei 11,2 %.
  • Über 3 Mio. Touristen besuchen Lübeck jährlich.

17.10.2012

Ortsinformationen

Lübecker Hafen-Gesellschaft mbH

Zum Hafenplatz 1, 23570 Travemünde

04502 - 8070

Media Docks

Willy-Brandt-Allee 31 a, 23554 Lübeck

0451 - 28030

Lübeck und Travemünde Marketing

Holstentorplatz 1, 23552 Lübeck

0451 - 8899700

Universität zu Lübeck

Ratzeburger Allee 160, 23562 Lübeck

0451 / 5000

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

 

Anzeige