Wirtschaft - luebeck-magazin.de

Anzeige

Wirtschaft

Travemünde Hafen Pixelio, Fähre vor der Passat
© Sven L. / pixelio.de


Lübeck hat sich zunehmend zu einem Wirtschaftsstandort für Zukunftsindustrien, Handel und Dienstleistung entwickelt. In Lübeck haben zahlreiche der 100 größten Unternehmen Schleswig-Holsteins ihren Standort, dazu gehören Betriebe des Maschinenbaus, der Elektrotechnik, der Feinmechanik und der Holzverarbeitung. Das älteste Verlags- und Druckhaus Deutschlands, Schmidt-Römhild, ist seit 1579 in Lübeck ansässig. Die Drägerwerk AG bietet mit der Herstellung von Atemschutz-, Medizin- und Gasmesstechnik  tausenden Menschen einen Arbeitsplatz und ist damit der größte Arbeitgeber in Lübeck. Weltweit bekannt ist das Lübecker Marzipan. Auch der Seehandel spielt in der Lübecker Wirtschaft immer noch eine wichtige Rolle.

Mit den Tipps von SKEPP zu einer guten Arbeitsatmosphäre

Eine gute Arbeitsatmosphäre kommt nicht von ungefähr: Der Arbeitgeber hat einen hohen Anteil daran, dass sich die Mitarbeiter wohlfühlen. In dem nachfolgenden Artikel hat das Unternehmen SKEPP einige Tipps zusammengestellt, die im Büro umgesetzt werden können. Gute Führung bedeutet Motivation: In einer positiven Atmosphäre fühlen sich die Mitarbeiter einfach besser. Sie haben öfter gute … mehr

Suchmaschinenoptimierung 2020: Wichtiger denn

SEO-Optimierung, © Alexander Klaus / www.pixelio.de

Die Suchmaschinenoptimierung gehört zu den Königsdisziplinen im Online Marketing. Hierbei ist es mit einer Kampagne nicht abgeschlossen. SEO ist ein fortlaufender Prozess, welcher permanent fortgeführt werden muss. Weit über 50 % der Käufe fangen mit einer Suchanfrage bei Google an. Somit ist SEO auch wirtschaftlich gesehen ein essenzieller Faktor. Weniger als 5 % der Suchenden begeben sich … mehr

Lübecker Hafen

Lübecker Hafen Travemünde

Die günstige geographische Lage des Lübecker Hafens war schon immer von herausragender Bedeutung für die Stadt und ist es noch heute. Der größte deutsche Ostseehafen mit direkter Anbindung zum europäischen Binnenwasserstraßennetz ist mittlerweile zum wichtigen Umschlagplatz für den Papier- und Zellulosesektor in Europa geworden. Der Lübecker Hafen hat die Funktion als Tor zur Ostsee, denn … mehr

Flughafen Lübeck

Ein startetendes Flugzeug

Fliegen Sie ab Lübeck, dem Flughafen, bei dem Ihre Koffer schon bei Ankunft auf Sie warten! Den Passagieren werden nicht nur günstige Flüge, sondern auch ein bequemes Einchecken, kurze Wege (vom Eingang bis zum Flugzeug sind es nur rund ca. 100 m Fußweg) und freundliches Servicepersonal geboten. Der Aufenthalt sowie Abflug und Ankunft wird so angenehm wie möglich gestaltet, damit der Urlaub … mehr

media docks

Die Media-Docks in Lübeck

Auf der nördlichen Wallhalbinsel mit schönem Blick auf die Lübecker Altstadt liegen die media docks. Das denkmalgeschützte Lagerhaus von 1898 wurde 2002 vollständig restauriert und architektonisch modernisiert. Die Außenfassade wurde aufgearbeitet und der vordere Bürobereich mit einem Bau aus Glas und Stahl um drei Stockwerke erweitert. Die Mietflächen sind aufgeteilt in den Unternehmenspark … mehr

Lübeck und seine Produkte

Erasco Logo Lübeck

Zum Wirtschaftsstandort Lübeck gehören heute viele tausend Gewerbebetriebe, darunter Firmen mit Weltniveau wie der Medizin- und Sicherheitstechnikhersteller Dräger, Villeroy und Boch. Aus Lübeck kommen hochwertige Fracht- und Segelschiffe, Nahrungsmittel der Firma Erasco und das Imperium der Firma Possehl, das heute Edelmetallen produziert und Elektronik, Bauleistungen, internationaler … mehr

Life Science Nord – Wissenschaftsförderung in Schleswig-Holstein

microscope und silitiumplatte

Schleswig-Holstein mit seinem Universitätsklinikum, zu dem Lübeck und Kiel gehören, ist eines der größten Ballungsgebiete medizinischen Know-hows in Deutschland. 2.000 Ärzte und Wissenschaftler mit 80 Instituten und 3.600 Pflegekräften wirken bei der Betreuung und Behandlung von Patienten mit. Mit internationalem Erfolg forscht Schleswig-Holstein an Innovationen im Bereich Medizin, … mehr

Anzeige